In der kalten Jahreszeit haben wir uns intensiv mit den Themen Winter und Eis beschäftigt. Schnell wurde uns Pädagoginnen klar, dass die Kinder großes Interesse an den Figuren aus dem Film „Frozen“ zeigen. Somit stand auf unserem Tagesprogramm das Singen des Songs „Let it go“, wir erstellten kleine „Olaf`s“ aus recycelbarem Material. Wir sammelten Sinneserfahrungen mit selbsthergestelltem Eis und machten uns auf die Spuren des Winters.

Wir feierten eine Schnee- und Eisparty, wobei Kronen gebastelt wurden und die Kinder sich verkleiden durften.

Zusammen mit den Kindern konnten wir auch selbst Knetmasse herstellen. Mit weißer Farbe und Glitzer versehen, entstanden viele Eiskunstwerke während der Freispielzeit. Durch das Zerteilen, Kneten und Modellieren können die Kinder ihre Vorstellungskraft und Fantasie nutzen und feinmotorische Fertigkeiten werden dabei geschult.  Als Höhepunkt unseres Projektes stand ein Field Trip zu der ICE MAGIC -Eisskulpturen Ausstellung an. Warm angezogen machten wir uns auf dem Weg. Viele Kinder kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Wir betrachteten die Figuren und dann stand das Highlight des Trips an: Die Eisrutsche.

Mit diesem Projekt konnten wir den Interessen der Kinder in der kalten Jahreszeit nachgehen.

Ihre Kinder liegen uns am Herzen

Erkundigen Sie sich nach unseren Betreuungsprogrammen, Tarifen etc.

Melden Sie sich