Montessori Pädagogik  oder

„Nicht das Kind soll sich der Umgebung anpassen, sondern wir sollten die Umgebung dem Kind anpassen!“

 

Montessori Pädagogik ist etwas Wundervolles! Denn sie stellt das Kind und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt. Es ist eine Pädagogik, die von der Praxis zur Theorie geführt hat und nicht umgekehrt.

„Hilf mir, es selbst zu tun!“, ist nicht nur Maria Montessoris Leispruch, sondern gelebte Praxis bei uns in der Englischen Spielschule. Wir sind stets bemüht, den Lebensraum der Kinder so zu gestalten, dass sie möglichst selbstständig und selbsttätig ihren Alltag bewältigen können. Denn es ist IHR Haus! IHR Kindergarten! Der ihnen nicht nur eine Umgebung bieten möchte, in der sie sich bestmöglich entfalten und entwickeln können, sondern auch eine Umgebung in der sie selbst tätig werden können, ohne ständig die Hilfe der Erwachsenen zu benötigen.

„Sag es mir – und ich werde es vergessen!

Zeig es mir – und ich werde es vielleicht behalten!

Lass es mich tun – und ich werde es können!“

Wir Pädagogen sind stets bemüht, die Kinder genau zu beobachten, um sie auf ihrem Entwicklungsweg genau dort abzuholen, wo sie stehen. Ihnen die bestmögliche vorbereitete Umgebung zu bieten, in der sie die Materialien vorfinden, die ihr Interesse wecken, sie begeistern und ihre inneren Bedürfnisse stillen.

„Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann kann ich auch nicht, wenn ich muss!

Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll und dann kann ich auch, wenn ich muss.“

Denn…..

„Die, die können sollen, müssen auch wollen dürfen!“

Selbsttätigkeit führt zu Selbstständigkeit! Davon sind wir fest überzeugt.

In diesem Sinne: „Bleibt neugierig! Greift nach den Sternen! Tanzt im Regen! Seid frech, wild und wunderbar!“

Ihre Kinder liegen uns am Herzen

Erkundigen Sie sich nach unseren Betreuungsprogrammen, Tarifen etc.

Melden Sie sich